Albeli

Albeli
Familie der Salmonidenfranzösisch: bondelle
englisch: small growing white fish

Kennzeichen: Im Vergleich zum Felchen bedeutend kleiner mit häufig bräunlichem Kleid und, anders als die Felchen, einem endständigen Maul. Auffallend kleine Augen mit torpedoförmigem,schmalen Körper.

Aufenthalt: Albelis halten sich während des ganzen Jahres im freien Wasser in der Tiefe auf und suchen nur zur Laichzeit den Seegrund auf

Laichzeit: Man unterscheidet zwischen den sommer- und winterlaichenden Albeli. Bereits im August können ab ca. 30m Tiefe geschlechtsreife Fische gefangen werden. Die Winter Albeli kommen im Dezember zur Fortpflanzung.

Kulinarisches: Die Albeli sind ein sehr beliebter Speisefisch mit feinem, hellen Fleisch, welches sich sowohl für eine Zubereitung auf dem Grill wie auch gebacken in der Friteuse sehr gut eignet. Ein spezieller Genuss sind auch ganz geräuchte Fische; sie sind, im Gegensatz zu geräuchten Forellen, viel kräftiger.